Dieter "Hasi" Jentsch

17.10.1959 in Königshoven
03.12.2020 in Bedburg

Erinnerungen

Teilt eure Erinnerungen mit uns, unseren und euren Freunden und Verwandten.

Wir freuen uns über Geschichten und Anekdoten und möchten die schönsten Momente mit euch teilen.

Von Arno Rätz am 19.12.2020 19:27

Wenn ein Mensch stirbt, dann ist das so, als verschwände ein Schiff hinter dem Horizont.
Es ist immer noch da, wir sehen es nur nicht mehr.
Dieter war ein guter Arbeitskollege und Freund.
Aufrichtige Anteilnahme entbietet Arno Rätz

Von Marlies und Joki am 17.12.2020 16:54

Liebe Familie Haas wir möchten unser herzliches Mitgefühl aussprechen und wünschen viel Kraft auf dem Weg der Trauer

Von Uschi am 13.12.2020 17:14

Liebe Frau Haas, liebe Familie!
Auch ich bin traurig und möchte Euch allen mein herzliches Mitgefühl aussprechen.
Hasi wird immer bei Euch sein, Ihr habt einen neuen Schutzengel gewonnen...
Uschi

Von Anke am 11.12.2020 13:39

Es ist alles ganz schlimm.
Aber seid dankbar das Dieter ihr Sohn, euer Bruder, dein Schwager und Vater sein durftet.

Von Gaby Denise Nils Stoll am 11.12.2020 08:21

Liebe Frau Haas und Familie. In jeder Träne liegt ein Tropfen Erinnerung und in ihr ein Licht was weiterlebt. Ich wünsche Ihnen viel Kraft und Liebe, Menschen, die sie begleiten auf dem schweren Weg der Trauer. Aufrichtige Anteilnahme Gaby, Denise und Nils

Von Ulrike und Stefan Jacobs am 10.12.2020 21:23

Liebe Frau Haas, liebe Familie,
ganz leise hat Hasi euch alle verlassen müssen
und plötzlich ist alles so anders - so leer.
Wir wünschen euch in dieser Zeit des Abschiednehmens ein liebevolles Miteinander.
Ulrike und Stefan

5 + 3 = 
Bitte an dieser Stelle das korrekte Ergebnis der Rechenaufgabe eintragen.

Die Gedenkseite per E-Mail teilen

Schicken Sie Verwandten, Freunden und Kollegen per E-Mail einen Link zur Gedenkseite.

Einladung versenden


Zurück zur Webseite